Kommentare: 1
  • #1

    Simone (Samstag, 05 August 2017 17:37)

    Peter, vielen Dank für diese zwei grossartigen Tage in Hechlingen!
    Ich habe viel gelernt und freue mich bereits heute schon auf weitere Offroad-Erfahrungen. Weiterhin viel Spass beim Kursegeben.
    Liebe Grüsse - Simone

Kommentare: 20 (Diskussion geschlossen)
  • #20

    michael marx (Samstag, 14 Januar 2017 22:42)

    Hallo Peter,

    Danke für die super zeit zwischen den Jahren, Touren und Wetter wieder erstklassig.
    Die vier Himmelhunde aus dem hessischen Hinterland kommen wieder.
    Liebe Grüße, und auch herzlichen Dank an Marissa, Unterkunft einzigartig.

    Für alle: Pigna Peter hat jetzt super Werkzeug, sowohl in Werkstatt, als auch für Unterwegs.
    Egal ob Kühlerausbau, Elektrik, Reifen, Kupplungsleitung, ja sogar Abschleppgurt, alles vorhanden, und auch in Anspruch genommen.
    Fehlt nur noch Bier in der Werkstatt.
    Uns allen ein unfallfreies Motorradjahr 2017

    Vielleicht überlegst Du es Dir ja noch mit der Isle of Man.

    Die Hinterländer

  • #19

    Robert Vonk (Dienstag, 29 November 2016 12:44)

    Not ever having taken part in a enduro riding experience, this was truly more then expected. Wether conditions were, to say the least, pretty extreem. However, Peter Fisher is the guy to have around when in dire straights. He knows his stuff and one can depend on him. You name it and he has a solution. Even the accommodations at La Casa Rosa in the small town Pigna are most welcoming and very comfortable. Dear Peter, thank you so much for all your support and encouragement. I look forward to our next meeting.

  • #18

    Axel (Dienstag, 29 November 2016 08:41)

    Schlechtes Wetter? Nicht bei Peter!
    Das war im Enduro-Spaß vom Feinsten in den verregneten Bergen von Pigna. An einem der tollen Tage in fünf Stunden nur wenige Kilometer gefahren aber endlich mal richtig Enduro! Nix für Weicheier – nass geschwitzt bis auf die Knochen aber glücklich. Die top gewarteten Motorräder und Peter ergeben eine einzigartige Symbiose. Mehr Spaß kannst du nicht bekommen. Immer wieder gerne, immer wieder Pigna. Gruß Axel ( Nächstes Mal versuche ich das dann mal ohne Regen – soll ja auch schön sein..)

  • #17

    Katrin (Samstag, 06 August 2016 08:31)

    Im April hatte ich das außergewöhnliche Vergnügen eine Einwöchiges Training bei Peter in Pigna zu genießen.
    Pigna selbst ist ein wunderschönes kleines Dorf mit absolut herzlichen Bewohnern. Die Unterkunft in Marisas Bed and Breakfast war sensationell. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet. Das Frühstück überragend.

    Das Training auf den Beta Alps war auch genau das: überragend. In der Umgebung von Pigna ist für alle Erfahrungs- und Schwierigkeitsgrade Gelände vorhanden. Peter führt einen immer wieder an seine Grenzen. Und nur durch das austesten dieser verschiebt man sie auch immer weiter nach außen. Ich habe in dieser Woche Unmengen übers Motorradfahren gelernt. Und alles immer mit sehr, sehr viel Spaß. Peter ist ein toller Gastgeber. Ich kann nur jedem interessierten Fahrer, egal welchen Schwierigkeitsgrads, ans Herz legen Peter und die Beta Alps zu besuchen.

  • #16

    Szilveszter Pentek (Montag, 02 Mai 2016 21:53)

    Lieber Peter,
    vielen Dank für die hervorragende Tage, Erlebnisse die ich in Pigna und Umgebung mit ddeienr Unterstutzung erlebt habe.
    Ich dachte dass GS Fahren am meisten Spass beigringen kann. Nach drei Tagen Beta Alps Fahrt weiss ich dass es noch viel schönere Sachen auch sind. Ich habe alles von A bis Z genossen, sehr viel gelernt, eine tolle Stadt und super Leute kennengelernt! Ich kann deine Motorcycle Traning an alle mit ruhigen Herzen empfehlen die eine echte Herausforderung um sich suchen, bzw. von der eigenen Komfortzone aussteigen wollen! Vielen Dank nochmal, naechstes Jahr komme ich wieder!!!
    Bis Bald in Hechlingen!

    mfG. Szilveszter

  • #15

    Cornelia Fischer (Freitag, 22 April 2016 10:42)

    Hallo Peter,
    sind immer noch geflasht von den 5 Tagen Pigna. Es war einfach fantastisch. Die Touren, die Landschaft - ein Abendteuer. Nochmal Danke für Deine Geduld und Hingabe im Training. Was man von Dir alles lernen kann - Hammer.
    Nicht zuletzt bleibt auch eine warme, herzliche Erinnerung an die Menschen von Pigna.
    Da wäre Marisa, mit ihrem B&B. Alles so lieb und herzlich - GRAZIE MILLE.
    Fabio, Daniele - die wissen was man vor und nach einer Tour so braucht.
    Und so bleibt mir noch zu sagen: Grazie a tutti e addio a Pigna.

  • #14

    Rainer Schmidt (Montag, 29 Februar 2016 17:32)

    Hallo Peter,
    Ich kann mich Michael nur anschließen. Fünf tolle Tage mit wunderbaren Touren in einer einzigartigen Landschaft. Für mich war es einer der schönsten Motorradurlaube. Vielen Dank nochmals. Was neben den Touren und tollen Ausblicken bei mir hängen bleibt sind die freundlichen und liebenswerten Menschen von Pigna. Wir sehen uns wieder.
    Viele Grüße aus dem schönen Hessenland
    Rainer

  • #13

    Marx, Michael (Dienstag, 23 Februar 2016 14:00)

    Hallo Peter,
    waren Mitte Februar für 5 Tage bei Dir, nochmals vielen Dank. Haben zusammen super Trail- und Trailgipfeltouren gemacht. EINZIGARTIG !!!
    -Tolle Unterkunft "B&B Casa Rosa", Grüße und herzlichen Dank an Mariza (Wirtin) u. Familie
    Abendessen, Frühstück und Zimmer ERSTKLASSIG!!!
    -Klasse Rundumversorgung von Dir, einschl. Absprache vom Tagesablauf
    -Schöne Werkstatt zum Schrauben und unterstellen
    -Gute Schraubertipps, Mistbordwerkzeug in deiner Trailtasche

    Sind super mit Dir ausgekommen und wirst wieder 5 Tage mit uns kämpfen müssen. Gastfreundschaft und deine Bekannten im Ort toll!!!
    Bis zum Wiedersehen
    Michael

  • #12

    Oli (Donnerstag, 31 Dezember 2015 21:15)

    Hi Peter,

    Danke nochmal für die geile Tour durch die Seelalpen im Juli. Seither kratzen die Koffer von der Oma wieder in der Kurve ;)
    Alles Gute fürs Neue Jahr.
    Hoffentlich bis bald!
    Viele Grüße
    Oli

  • #11

    Sławomir Szcześniak‎ (Freitag, 13 November 2015 18:47)

    Peter, thank You for riding your trials, for hours of great conversation, for all this kilowatts of positive energy! See you soon because I will come back as soon as possible

  • #10

    Maarthen (Montag, 27 Juli 2015 20:37)

    Hallo Peter, ik zal je het makkelijk maken en dit in het Nederlands schrijven. Net terug van de SeeAlpen Tour 07-2015. Wat een super week was dat. Heerlijk gereden, zowel offroad als onroad. Leuke hotelletjes, heerlijke restaurants voor de lunch. Jij hebt ons de mooiste plekjes van deze kant van de Alpen laten zien. Ik heb heel wat angsten overwonnen. Wat je allemaal niet kan met een R1200GSA is mij 100% meegevallen, mede dankzij jou kennis en kunde. Mooi dat we samen het brandstofprobleem hebben kunnen oplossen. Nogmaals het 220% spass. Groet Maarthen

  • #9

    Arndt Klinksiek (Montag, 13 Juli 2015 17:07)

    Ciao Don Pedro, jetzt haben wir die 200er Betas mal wieder 5 Tage um Pigna da hin getrieben,wo sich allenfalls jemand nur zu Fuß hinwagen würde. Mit Schneeverwehungen und Eselherden auf dem Weg und allem drum und dran...Ligurien ist schon eine Reise wert, und mit Dir die Knochen über offroad quälen sowieso. I ´ll be continued...ride on! Arndt

  • #8

    Tina (Montag, 29 Juni 2015 14:06)

    Lieber Peter,
    vielen Dank für einen unvergesslichen Start in das Jahr 2015!
    Ja, es hat gedauert, bis nun endlich ein Eintrag auf deiner Seite zu lesen ist, aber du siehst, die Tage in Pigna haben wir nicht vergessen.
    Ein unglaublich entspannter und liebenswerter Ort, um seinen Urlaub zu verbringen. Hier konnte ich von einem auf den anderen Moment abschalten.
    Die Touren mit dir waren sowohl fahrerisch als auch landschaftlich sehr abwechslungsreich, egal, ob geübter Fahrer oder auch ein bisschen weniger geübt. So sind wir beide voll auf unsere Kosten gekommen, mein experimentierfreudiger Freund und ich, der Genussmensch.
    Ein optimaler Ort, um auch im Dezember und Januar Trial fahren zu können.
    Wir kommen wieder, das ist beschlossen!!!

  • #7

    Koichiro (Mittwoch, 24 Juni 2015 23:38)

    Und ich freue mich schon riesig auf das nächste Training im September!

  • #6

    Koichiro (Dienstag, 23 Juni 2015 15:39)

    Hier geht's noch weiter, weil mein Text nicht vollständig ankam...
    Auch die Ortschaft Pigna und die Umgebung ist ein Motorradparadies. Die Menschen hier sind herzlich und hilfsbereit. Das Essen mit Peter war immer vorzüglich. (Bin da sehr verwöhnt...;) Mir gefiel die B&B Casa Rosa mit ihrem Crue auch sehr gut, und ich konnte immer herrlich schlafen. (Gute, milde Luft. Toller Mix von mediterranem und bergigem Klima!)

  • #5

    Koichiro Hattori (Mittwoch, 17 Juni 2015 12:28)

    Lieber Peter, Du bist ein fantastischer Lehrer! Habe in meinen 3 Tagen mit Dir so viel gelernt wie in einem Jahr, wenn ich mich nicht täusche...

  • #4

    Bettina (Donnerstag, 11 Juni 2015 18:30)

    Schon zum 2. Mal dieses Jahr in Pigna und es war wieder super-toll! Die Umgebung ist wirklich ein Offroad-Paradies! Kilometerweise Schotter- und Waldwege (oder manchmal nur Pfade) die immer wieder neue Hindernisse und Übungsmöglichkeiten bieten! Die neuen Beta Alp 200 Leihmotorräder sind grossartig, ich habe mich sehr wohl gefühlt damit! Umgekehrt bin ich mir nicht so sicher ;) . Peter, ich hoffe, Du vermietest mir die Beta B wieder mal ;)
    Das After-Bike Angebot mit Abkühlung im Fluss, Eisdiele und gutem Abendessen (von der Pizza über gutes Eis, Grill bis zu lokalen Spezialitäten) ist 1A! Und Mariza in der sehr schön renovierten und sympathischen Casa Rosa hat sich sehr darum bemüht, dass wir uns wohl fühlten.
    Kurz und gut ein perfektes Wochenende! Ich wollte eigentlich nicht wirklich nach Hause... und komme sicher bald wieder.

  • #3

    Arndt (Freitag, 29 Mai 2015 08:25)

    Peter, Du Sack, mich über ital. Stock und Stein zu scheuchen, wenn ich gewußt hätte, wieviel Spaß das macht, hätte ich glatt noch ein paar Tage verlängert. It was so much fun!Bis zum nächsten Mal!
    Ride on. "Stachi", der Typ , mit dem Du Patagonien erobert hast.

  • #2

    Ralf (Freitag, 03 April 2015 08:41)

    Peter, hab brutal viel gelernt. Am Abend hat sich's angefühlt, als könnte ich nie wieder auf ein Zweirad steigen. Hat nicht lang angehalten ;)

    Hoffentlich bis bald!

  • #1

    Bettina (Dienstag, 31 März 2015 22:06)

    Es waren super Tage auf dem Bike und in Pigna, habe viel gelernt und danach taten alle meine Muskeln weh!
    Wäre gerne noch länger geblieben! I'll be back :)

Trainings und Tour Angebote :

  • Individuelle Trainings und Reisen
  • freie Terminwahl, nach Absprache
  • BMW-Motorrad zertifizierter Instruktor und Tourguide 
  • speziell auf Deine Wünsche abgestimmt
  • für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Touren in alle Welt, ganz nach Deinem Gusto und Budget
  • Motorrad Training/Touren in Pigna/Italien
  • Trial Wandern in Pigna/Italien
  • Training & Touren mit eigener Maschine oder Leih Beta Alp
  • Reparatur und Ausrüstungs Workshop
  • Leihmotorräder Beta Alp 200 für eigene Touren in Italien an der Ligurischen Grenzkammstrasse erhältlich
  • Videoanalyse mit sofortiger Ansicht möglich